Hier ist das perfekte BMW Motorrad für alle, die die Dynamik eines Sportlers, die Vielseitigkeit einer Enduro und den Komfort eines Tourenbikes wollen. Die neue S 1000 XR vereint das Beste aus diesen Welten zu etwas völlig Neuem: dem ersten Adventure-Sport-Bike aus dem Hause BMW Motorrad; perfekt für alle, die grenzenlose Sportlichkeit wollen. Nach den Supersportlern S 1000 RR, HP4 sowie dem Roadster S 1000 R präsentiert BMW Motorrad nun den vierten Wurf innerhalb der BMW Motorrad Familie leistungsstarker, sportlich orientierter Motorräder mit Vierzylinder-Reihenmotor. Begeistern bereits die existierenden Modelle dieser Baureihe mit einem einzigartigen Mix aus innovativer Technik, Performance und Sicherheit, vollzieht BMW Motorrad nun den nächsten Schritt und bietet mit der S 1000 XR dieses Repertoire an Kerneigenschaften in neuer Kombination an – Adventure Sport. Damit verbunden sind dynamische Touringqualitäten, sportliche Performance, hoher Komfort und souveräne Alltagstauglichkeit. Kurzum: Die neue S 1000 XR schreibt die Kapitel von Sport bis Touring in neuer, eigener Weise fort und kombiniert sie nicht zuletzt mit einem kräftigen Schuss Emotion.

ABS Pro als Bestandteil der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“ für noch mehr Sicherheit beim Bremsen in Schräglage als Sonderausstattung ab Werk. 
Sorgen bereits die bisherigen, serienmässigen ABS-Systeme von BMW Motorrad für ein sehr hohes Mass an Sicherheit beim Bremsen in Geradeausfahrt, geht das als Sonderausstattung verfügbare ABS Pro nun noch einen Schritt weiter und bietet auch bei Bremsvorgängen in Kurven mehr Sicherheit, indem ABS-unterstütztes Bremsen in Schräglage möglich ist. ABS Pro verhindert hier selbst bei schneller Bremsbetätigung das Blockieren der Räder und reduziert so gerade auch bei Schreckbremsungen abrupte Lenkkraftänderungen und damit das unerwünschte Aufstellen des Fahrzeugs. Gesteigerte Brems- und Fahrstabilität bei bestmöglicher Verzögerung auch in Kurven sind die Vorteile von ABS Pro für den Fahrer.

Die neue S 1000 XR – Stil und Funktion für Sport und Abenteuer. 
Die neue BMW S 1000 XR vereint Charaktere und Qualitäten der BMW Motorrad GS, Touring und Sport Modelle auch optisch zu einer neuen Gattung Motorrad – Adventure Sport. Das spiegelt sich in jedem Designelement wider und führt zusammen mit perfekter Ergonomie, ausgeklügeltem Wind- und Wetterschutz sowie den um 20 – 30 mm längeren Federwegen und der erhöhten Bodenfreiheit zu einem eindrucksvollen Statement.

Highlights:
  • Vierzylinder-Reihenmotor mit 999 cm3 Hubraum. Leistung 118 kW (160 PS) bei 11 000 min-1, maximales Drehmoment 112 Nm bei 9 250 min-1.
  • Noch fülligerer Drehmomentverlauf gegenüber der BMW S 1000 R im Bereich von ca. 3'000 min-1
  • Gewicht von nur 228 kg vollgetankt
  • USD Gabel aus BMW S 1000 R inkl. Lenkungsdämpfer
  • Erhöhte Tourentauglichkeit gegenüber der BMW S 1000 R, mit Koffersystem, Topcase, 2-fach einstellbarem Windschild
  • Serienmässiges BMW Motorrad ABS (teilintergal, abschaltbar)
  • ABS Pro (Kurven ABS) für noch mehr Bremssicherheit in Schräglage
  • Serienmässig Traktionskontrolle ASC (Automatic Stability Control) für sicheres Beschleunigen auch bei niedrigen Reibwerten
  • Dynamische Traktionskontrolle DTC mit Schräglagensensor für grösstmögliche Performance und aktive Fahrsicherheit beim Beschleunigen
  • Serienmässig zwei vom Fahrer per Knopfdruck anwählbare Fahrmodi („Rain“, „Road“)
  • Federelemente mit langen Federwegen für hohe Agilität und grosse Dämpfungsreserven
  • Elektronisch geregeltes Fahrwerk Dynamic ESA (Electronic Suspension Adjustment) zur optimalen Fahrwerksanpassung
  • HP Schaltassistent Pro für schnelles Hoch-/ Runterschalten ohne Kupplungsbetätigung
  • Multifunktionale Instrumentenkombination mit zahlreichen Features
  • Umfangreiche Ausstattung und massgeschneidertes Zubehör
 
















 

 

Zubehör:


Natürlich gibt es auch zu diesem BMW Motorrad  diverses Sonderzubehör. Gerne beraten wir dich persönlich.

Technische Daten: 

 

Motor  
Bauart Wasser-/ölgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, vier Ventile pro Zylinder, zwei obenliegende Nockenwellen 
Bohrung x Hub 80 mm x 49,7 mm
Hubraum 999 ccm
Nennleistung 118 kW (160 PS) bei 11.000 U/min 
max. Drehmoment 112 Nm bei 9.250 U/min
Verdichtungsverhältnis 12,0 : 1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung Elektronische Einspritzung
Abgasreinigung 3-Wege-Katalysatoren, Interferenzrohr
Fahrleistung / Verbrauch  
Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h
Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h 5,4 l
Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h 5,8 l
Kraftstoffart Super(plus) Benzin bleifrei, Oktanzahl 95-98 (ROZ) (Klopfregelung; Nennleistung bei 98 ROZ)
Elektrik  
Lichtmaschine 486 W
Batterie 12 V / 8 Ah, wartungsfrei
Kraftübertragung  
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Anti Hopping Kupplung, mechanisch betätigt
Getriebe klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe mit Geradverzahnung
Sekundärantrieb Kette 17/45
Fahrwerk / Bremsen  
Rahmen Aluminiumverbund-Brückenrahmen, Motor mittragend
Vorderradführung / Federelemente Upside-Down Teleskopgabel Ø 46 mm, Zug- und Druckstufe einstellbar
Hinterradführung / Federelemente Aluminium-Zweiarmschwinge, Zentralfederbein, Zugstufendämpfung einstellbar
Federweg vorne / hinten 150 mm / 140 mm
Radstand 1548 mm
Nachlauf 117 mm
Lenkkopfwinkel 64,5°
Räder Aluminium-Gussräder
Felgenmaß vorne 3,50 x 17"
Felgenmaß hinten 6,00 x 17" 
Reifen vorne 120/70 ZR 17 
Reifen hinten 190/55 ZR 17
Bremse vorne Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Radial 4-Kolben Festsattel, Durchmesser 320 mm
Bremse hinten Einscheibenbremse, 2-Kolben Schwimmsattel, Durchmesser 265 mm
ABS BMW Motorrad Race-ABS, teilintegral abschaltbar
Maße / Gewichte  
Länge 2183 mm
Breite (über Spiegel) 940 mm
Höhe (ohne Spiegel) 1408 mm
Sitzhöhe bei Leergewicht 840 mm
Schrittbogenlänge bei Leergewicht 1.894 mm
Leergewicht fahrfertig, vollgetankt 1) 228 kg
Trockengewicht  
zulässiges Gesamtgewicht 434 kg
Zuladung (bei Serienausstattung) 206 kg 
nutzbares Tankvolumen 20 l
davon Reserve ca. 4 l