BMW R 1200 RS

 

Der Sporttourer bekommt ein neues Gesicht.

Fahrdynamik gepaart mit Tourentauglichkeit auf höchstem Niveau: Das ist die R 1200 RS ABS. Der Sporttourer bringt durch den potenten Antrieb und das stabile Fahrwerk mehr als nur ein großes Maß an Fahrfreude. Denn dank der entspannt sportlichen Sitzposition und dem perfekten Wind- und Wetterschutz erlebt man bei zügigem Reisen und sportlicher Landstraßenfahrt ein vollkommen neues Fahrgefühl.

Performance trifft Design.

Das moderne Konzept der dynamischen Mischung zwischen Sport- und Tourenmotorrad wird durch die Halbverkleidung mit den symmetrischen Scheinwerfern aus zwei RR Generationen auch optisch unter Beweis gestellt. Die formschöne Lenkereinheit mit aufgesetztem Aluminiumschmiedeteil fasst Funktion und Ergonomie perfekt zusammen.

Der edle und schnelle Wegbegleiter.

Seinen souveränen Vortrieb von 92 kW (125 PS) erhält der neue Sporttourer durch einen luft-/flüssigkeitsgekühlten Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor mit zwei obenliegenden, stirnradgetriebenen Nockenwellen und einer Ausgleichswelle. Um damit Stabilität auf jeder Landstraße zu gewährleisten, kommt serienmäßig das hochaktive, elektronisch geregelte Fahrwerk ASC (Automatic Stability Control) zum Einsatz und wird durch die ebenfalls serienmäßigen Fahrmodi „Rain“ und „Road“ zu einem optimalen Fahrerlebnis abgerundet.

Ausstattung und Zubehör zur Vollendung.

Das reichhaltige Ausstattungsangebot ab Werk geht von Kofferhaltern und Gepäckbrücke über Temporegelung bis hin zum komfortablen schlüssellosen Zugang „Keyless Ride“. Mit dem neuen Systemkoffer und dem praktischen Topcase wird der Sporttourer vollends abgerundet: Wie immer perfekt an die Ergonomie angepasst und in die Fahrzeugoptik integriert bieten sie Reisekomfort, wie man es von so einem Sporttourer nicht erwarten würde.

 
 












  

Highlights:

  • Fahrdynamik und Tourentauglichkeit mit Wind- und Wetterschutz auf höchstem Niveau.
  • Richtungweisendes, sportliches Design. Die individuelle Style-Variante ermöglicht die noch breitere Darstellung des Potentiales der neuen R 1200 RS ABS.
  • Optimale Ergonomie, hoher Sitzkomfort für Fahrer und Sozia sowie Sitzvarianten für vielfältige Ansprüche von Sport bis Tour, begeisternde Dynamik und neutrales Fahrverhalten.
  • Kompakte Anordnung von Antrieb, Karosserie und Fahrwerk zu einer kräftigen Einheit.
  • Innovative Ausstattung und breites Spektrum an Optionen für höchste Individualität: Vorbereitung Navigationsgerät (abschliessbar) mit Multicontroller
  • Fahrdynamik pur: Optionales Dynamic ESA der neuesten Generation in Verbindung mit einer Sensorbox und dem automatischen Road-Modus.
  • Serienmässig Fahrmodi und ASC und optional DTC in Verbindung mit Fahrmodi Pro.
  • Symmetrische Frontansicht und Innovatives LED-Tagfahrlicht als leuchtende Sicherheits-Option.
  • Neue Tourenkoffer und Topcase für die grosse Reise.
  • Schaltassistent Pro für dynamisches Schalten ohne Kupplung als Sonderausstattung ab Werk.
  • Keyless Ride für höchsten Bedienkomfort als Sonderausstattung ab Werk.
  • Innovatives Farbkonzept mit zwei individuellen Charakteren, klassisch-sportlich in der Style-Variante „Basis“ und sportlich-exklusiv in der Variante „Style 2“.

 
  
     
 
                               


 

 
 
Zubehör:

Natürlich gibt es auch zu diesem BMW Motorrad  diverses Sonderzubehör. Gerne beraten wir dich persönlich.

Technische Daten:

Motor  
Bauart Luft-/Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor mit zwei obenliegenden, stirnradgetriebenen Nockenwellen und einer Ausgleichswelle.
Bohrung x Hub 101 mm x 73 mm
Hubraum 1.170 ccm
Nennleistung 92 kW (125 PS) bei 7.750 U/min
max. Drehmoment 125 Nm bei 6.500 U/min
Verdichtungsverhältnis 12,5 : 1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung Elektronische Saugrohreinspritzung
Abgasreinigung geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-3
Fahrleistung / Verbrauch  
Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h
Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h 4,1 l
Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h 5,5 l
Kraftstoffart Benzin bleifrei 95 ROZ
Elektrik  
Lichtmaschine Drehstromgenerator 508 W (Nennleistung)
Batterie 12 V / 12 Ah, wartungsfrei
Kraftübertragung  
Kupplung Nasskupplung mit Anti-Hopping Funktion, hydraulisch betätigt
Getriebe klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe mit Schrägverzahnung
Sekundärantrieb Kardan
Fahrwerk / Bremsen  
Rahmen zweiteiliges Rahmenkonzept aus Haupt- und daran angeschraubtem Heckrahmen, mittragender Motor
Vorderradführung / Federelemente Upside-Down Teleskopgabel; Tauchrohrdurchmesser 45 mm
Hinterradführung / Federelemente Aluminiumguss-Einarmschwinge mit BMW Motorrad Paralever; WAD Federbein, Federvorspannung mittels Handrad hydraulisch stufenlos einstellbar, Zugstufendämpfung per Handrad einstellbar
Federweg vorne / hinten 140 mm / 140 mm
Radstand 1.527 mm
Nachlauf 122 mm
Lenkkopfwinkel 62,3°
Räder Aluminium-Gussräder
Felgenmaß vorne 3,50 x 17"
Felgenmaß hinten 5,50 x 17"
Reifen vorne 120/70 ZR 17
Reifen hinten 180/55 ZR 17
Bremse vorne Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Durchmesser 320 mm, 4-Kolben-Radialbremssättel
Bremse hinten Einscheibenbremse, Durchmesser 276 mm, Doppel-Kolben Schwimmsattel
ABS BMW Motorrad Integral ABS (Teil-Integral), abschaltbar
Maße / Gewichte  
Länge 2.165 mm
Breite (über Spiegel) 880 mm
Höhe (ohne Spiegel) 1.300 mm
Sitzhöhe bei Leergewicht 790 mm (SA Fahrersitz niedrig / hoch, 760 / 820 mm)
Schrittbogenlänge bei Leergewicht 1.780 mm (SA Fahrersitz niedrig / hoch 1.720 / 1.835 mm)
Leergewicht fahrfertig, vollgetankt 1) 231 kg
Trockengewicht  
zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Zuladung (bei Serienausstattung) 219 kg
nutzbares Tankvolumen 18 l
davon Reserve

ca. 4l