Vom Design-Konzept zur neuen R 1200 R.

Die neue R 1200 R ist der Status quo in Sachen Ästhetik, Dynamik und Design. Als unsere Entwickler ihre Visionen von der nächsten Evolutionsstufe des Motorrads in der BMW Concept Roadster manifestierten, war diese Maschine ihre größte Inspiration. Kein Wunder, denn die neue R 1200 R ist ein kraftvoller Allrounder, der Komfort, Sportlichkeit und Design in bisher unbekannter Weise miteinander vereint.

Richtungsweisendes Design.

Kompakt, straff, muskulös – das neue Design hebt sich deutlich von dem seiner Vorgänger ab. Die Upside-Down-Teleskopgabel nach dem Baumuster der S 1000 RR verleiht dem Kraftpaket nicht nur ein markantes Äußeres, sondern sorgt auch für Stabilität und präzises Handling. Mit den scharfen Linien entlang des Tanks und dem nahtlosen Übergang vom Sitz bis hin zum Heck erscheint dieser Roadster genauso sportlich, wie er sich auch fährt.

Individueller Style.

Damit das Design den individuellen Wünschen des Fahrers noch stärker gerecht wird, ist die neue R 1200 R nicht nur in der Basisfarbe Racingred uni, sondern auch in zwei zusätzlichen Style-Varianten erhältlich: in sportlichem Lightwhite uni / Cordobablau (Rahmenfarbe und Tape) oder in exklusiv-stilvollem Thundergrey metallic mit goldener Gabel (nur mit Sonderausstattung Dynamic ESA erhältlich).

Modernste Technik.

Auch in Sachen Technik ist die R 1200 R ihrer Zeit voraus. Insgesamt 125 PS sorgen für den souveränen Vortrieb der neuen R 1200 R. Die optional erhältliche Traktionskontrolle (DTC) bringt die Kraft im Zusammenspiel mit den auf Knopfdruck abrufbaren Fahrmodi bestmöglich auf den Asphalt. Alles im Blick und unter Kontrolle hat der Fahrer dank der neu konzipierten und erweiterten Instrumentenkombi. Diese thront auf einer Brücke aus hochwertigem Aluminium im Cockpit.

Herausragende Individualität.

Die R 1200 R besticht durch ein breit gefächertes Ausstattungsangebot: Tankrucksack, BMW Navigator V und vier verschiedene Windschilde bereiten bestens für die große Tour vor, während optionales Dynamic ESA der neuesten Generation die Fahrdynamik der R 1200 R noch weiter erhöht. Innovative Ausstattungen wie die Vorbereitung für das Navigationsgerät mit Multi-Controller, Schaltassistent Pro und Keyless Ride machen aus dem sportlichen Roadster einen echten Alleskönner. Außerdem sorgen liebevolle Details wie gefräste Handhebel und Fahrer-Fußrasten oder Motorschutzbügel aus elektropoliertem Edelstahl für die perfekte Balance zwischen funktionellem Tuning und optischer Individualisierung. Die Sonderaustattung Fahrmodi Pro beinhaltet ABS Pro und Dynamisches Bremslicht (laufende Homologation).

Die Roadster-Revolution beginnt.

 
 

Highlights:

  • Richtungweisendes, sportliches Design und individuelle Style-Varianten unterstreichen die weit gesteckten Potenziale der R 1200 R auf neue Weise.
  • Optimale Ergonomie und Sitzvarianten für vielfältige Ansprüche von Sport bis Tour.
  • Kompakte Anordnung von Antrieb, Fahrwerk und Karosserie zu einer kräftigen Einheit.
  • Vorbereitung Navigationsgerät mit Multicontroller
  • Fahrdynamik pur: Optionales Dynamic ESA der neuesten Generation in Verbindung mit einer Sensorbox und dem automatischen Road-Dämpfungsmodus.
  • Serienmässig: Fahrmodi und ASC und optional DTC in Verbindung mit Fahrmodi Pro.
  • Innovatives LED-Tagfahrlicht mit neuem Erscheinungsbild als Option.
  • Neue Systemkoffer und Topcase für die grosse Tour, Navigator V mit intuitiver Bedienung über den Multicontroller der optionalen Vorbereitung Navigationsgerät.
  • Innovatives Farbkonzept mit drei individuellen Charakteren „Basis“, „Style 1“ und „Style 2“.
  • Klassische Radführung über Upside-down-Telegabel vorn und EVO Paralever hinten.
  • Fahrdynamik gepaart mit Tourentauglichkeit für ein beeindruckendes Fahrerlebnis.
  • Schaltassistent Pro für dynamisches Schalten ohne Kupplung als Sonderausstattung ab Werk.
  • Keyless Ride für höchsten Bedienkomfort als Sonderausstattung ab Werk.
Zubehör:

Natürlich gibt es auch zu diesem BMW Motorrad diverses Sonderzubehör. Gerne beraten wir dich persönlich.
    
                                                 
                                                                                                
          
 

Technische Daten:

 
 
Motor  
Bauart Luft-/Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor mit zwei obenliegenden, stirnradgetriebenen Nockenwellen und einer Ausgleichswelle.
 
Bohrung x Hub 101 mm x 73 mm
Hubraum 1.170 ccm
Nennleistung 92 kW (125 PS) bei 7.750 U/min
max. Drehmoment 125 Nm bei 6.500 U/min
Verdichtungsverhältnis 12,5 : 1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung Elektronische Saugrohreinspritzung
Abgasreinigung geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-4
Fahrleistung / Verbrauch  
Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h
Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h 3,9 l
Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h 5,4 l
Kraftstoffart Benzin bleifrei 95 ROZ
Elektrik  
Lichtmaschine Drehstromgenerator 508 W (Nennleistung)
Batterie 12 V / 12 Ah, wartungsfrei
Kraftübertragung  
Kupplung Nasskupplung mit Anti-Hopping Funktion, hydraulisch betätigt
Getriebe klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe mit Schrägverzahnung
Sekundärantrieb Kardan
Fahrwerk / Bremsen  
Rahmen zweiteiliges Rahmenkonzept aus Haupt- und daran angeschraubtem Heckrahmen, mittragender Motor
Vorderradführung / Federelemente Upside-Down Teleskopgabel; Tauchrohrdurchmesser 45 mm
Hinterradführung / Federelemente Aluminiumguss-Einarmschwinge mit BMW Motorrad Paralever; WAD Federbein, Federvorspannung mittels Handrad hydraulisch stufenlos einstellbar, Zugstufendämpfung per Handrad einstellbar
Federweg vorne / hinten 140 mm / 140 mm
Radstand 1.515 mm
Nachlauf  125,6 mm
Lenkkopfwinkel 62,3°
Räder Aluminium-Gussräder
Felgenmass vorne 3,50 x 17"
Felgenmass hinten 5,50 x 17"
Reifen vorne 120/70 ZR 17 
Reifen hinten 180/55 ZR 17
Bremse vorne Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Durchmesser 320 mm, 4-Kolben-Radialbremssättel
Bremse hinten Einscheibenbremse, Durchmesser 276 mm, Doppel-Kolben Schwimmsattel
 
ABS BMW Motorrad Integral ABS (Teil-Integral), abschaltbar
Masse / Gewichte  
Länge 2.165 mm
Breite (über Spiegel) 880 mm
Höhe (ohne Spiegel) 1.300 mm
Sitzhöhe bei Leergewicht 790 mm (SA Fahrersitz niedrig / hoch, 760 / 820 mm)
Schrittbogenlänge bei Leergewicht 1.780 mm (SA Fahrersitz niedrig / hoch 1.720 / 1.835 mm)
Leergewicht fahrfertig, vollgetankt 1) 231 kg
zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Zuladung (bei Serienausstattung) 219 kg
nutzbares Tankvolumen 18 l
davon Reserve ca. 4 l
  • Relevante Masse beziehen sich auf DIN-Leerlage
  • 1) Gemäss Richtlinie 93/93/EWG mit allen Betriebsmitteln, betankt mit mindest. 90% des nutzbaren Tankvolumens.