Gehörschutz


Trotz enorm aufwändigen Windkanaltest und stetigen Optimierungen der Aerodynamik ist bei längeren Fahrten über 100 km/h bei jedem Helm ein Gehörschutz empfehlenswert. 

Während der Fahrt ist man auf dem Motorrad vor allen Dingen Windgeräuschen ausgesetzt. Messungen unter einem Motorradhelm haben z.B. folgende Werte ergeben:

km/h

   Geräusch im Helm

  max. Belastungszeit

100          94 dB        15 Minuten
120           98 dB         7 Minuten
140         102 dB         3 Minuten

Mit dem Otoplast-Gehörschutz und den eingebauten (austauschbaren) Dämmfilter hast du den optimalen Schutz und kannst trotzdem noch kommunizieren.

 


Die Fachpersonen von Audio Protect AG beraten dich gerne.

Weitere Infos unter:
 
http://www.audioprotect.ch