BMW F 800 GS Adventure

Die neue F 800 GS Adventure setzt mit ihrer "serienmässigen Weltreisetauglichkeit" neue Massstäbe
im Mittelklasse-Globetrotter-Segment. Vom hohen Windschild bis zum kombinierten Tankschutzbügel und
Kofferhalter. Trotz der markanten Seitenverkleidung und des größeren Tanks signalisiert die
charakteristische Flyline der F 800 GS Adventure auf den ersten Blick ihre Familienzugehörigkeit.
Ob im dynamischen Racingred oder im exklusiven Sandrover matt: Diese Enduro signalisiert, dass sie die Welt erobern will.


Highlights:

  • Auf 24 Liter vergrößertes Tankvolumen (+ 8 Liter).
  • Um circa 120 Kilometer vergrößerte Reichweite.
  • ABS serienmäßig, ASC als Sonderausstattung ab Werk bzw. als Sonderzubehör.
  • Neue Sonderausstattung Enduro-Modus in Verbindung mit ASC.
  • Elektronische Fahrwerksanpassung ESA (Electronic Suspension Adjustment) als Sonderausstattung  ab Werk.
  • Verstärkter Heckrahmen.
  • Noch komfortablere Sitzbank.
  • Grosses Windschild.
  • Breite Enduro-Fußrasten.
  • Einstellbarer und verstärkter Fußbremshebel.
  • Motorschutzbügel.
  • Gleichzeitig als Tankschutzbügel fungierende Kofferhalter.
  • Umfangreiches Angebot an Sonderzubehör und Sonderausstattungen ab Werk.

 

Zubehör:

Natürlich gibt es auch zu diesem BMW Motorrad diverses Sonderzubehör. Gerne beraten wir dich persönlich.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

   



 

Technische Daten:

Motor

 
Bauart Wassergekühlter 2-Zylinder-Viertaktmotor mit vier, über Schlepphebel betätigten Ventilen pro Zylinder, zwei obenliegende Nockenwellen und Trockensumpfschmierung
Bohrung x Hub 82 mm x 75,6 mm
Hubraum 798 ccm
Nennleistung 63 kW (85 PS) bei 7.500 U/min (Leistungsreduktion 35 kW (48 PS) bei 7.000 U/min)
max. Drehmoment 83 Nm bei 5.750 U/min
Verdichtungsverhältnis 12,0 : 1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung BMS KP / bedarfsgeregelt
Abgasreinigung geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-3
Fahrleistung / Verbrauch  
Höchstgeschwindigkeit 193 km/h
Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h 4,3 l
Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h 5,7 l
Kraftstoffart Superbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 95 (ROZ); Sonderausstattung 91 (ROZ) verfügbar
Elektrik  
Lichtmaschine Permanenterregter Generator 400W (Nennleistung)
Batterie 12 V / 14 Ah, wartungsfrei
Kraftübertragung  
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
Getriebe Klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe im Motorgehäuse integriert
Sekundärantrieb Kettentrieb mit Ruckdämpfung in Hinterradnabe
Fahrwerk / Bremsen  
Rahmen Stahl-Gitterrohrrahmen, Motor mittragend
Vorderradführung / Federelemente Upsidedowngabel, Ø 43 mm
Hinterradführung / Federelemente gezogene Schwinge, direkt angelenktes Zentralfederbein, Federbasis hydraulisch einstellbar, Zugstufendämpfung einstellbar
Federweg vorne / hinten 230 mm / 215 mm
Radstand 1.578 mm
Nachlauf 117 mm
Lenkkopfwinkel 64°
Räder Speichenräder
Felgenmaß vorne 2,15 x 21" MTH2
Felgenmaß hinten 4,25 x 17" MTH2
Reifen vorne 90/90 - 21 54V
Reifen hinten 150/70 - 17 69V
Bremse vorne Doppelscheibenbremse, Durchmesser 300 mm, 2-Kolben-Schwimmsattel, ABS
Bremse hinten Einscheibenbremse, Durchmesser 265 mm, Ein-Kolben-Schwimmsattel, ABS
ABS Serienmäßig
Maße / Gewichte  
Länge 2.305 mm
Breite (über Spiegel) 925 mm
Höhe (ohne Spiegel) 1.450 mm
Sitzhöhe bei Leergewicht 890 mm (860 mm niedrige Sitzbank)
Schrittbogenlänge bei Leergewicht 1930 mm (1920 mm niedrige Sitzbank)
Leergewicht fahrfertig, vollgetankt 1) 229 kg
Trockengewicht 2)  
zulässiges Gesamtgewicht 454 kg
Zuladung (bei Serienausstattung) 225 kg
nutzbares Tankvolumen 24 l
davon Reserve ca. 4,0 l