insta

BMW Niederlassung  Zürich-Dielsdorf

Menu
Menu

BMW Niederlassung  Zürich-Dielsdorf

 

Ausblick auf 2019.

Die Saison für Biker ist auf ihrem Höhepunkt, das Wetter lädt Wochenende für Wochenende zu ausgedehnten Ausfahrten ein. Dabei bleibt es nicht aus, dass man andere Biker trifft auch einmal sein Bike vergleicht. Damit kommen wir von den guten zu den sehr guten Nachrichten:BMW poliert für das kommende Jahr nämlich eine ganze Reihe Modelle optisch und hinsichtlich der Ausstattung auf. Und diese Modelle können ab August 2018 in deiner BMW Niederlassung konfiguriert und bestellt werden.

Das Modelljahr 2019 bietet dir noch mehr Farben:
Unzählige neue Farboptionen, mit denen du dein Bike noch individueller gestalten kannst. Scroll nach unten und du erfährst mehr dazu!

2019 kümmert sich dein Bike um den Blinker nach der Kurve:
Beinahe alle Bikes bekommen serienmäßig die Komfortblinkanlage verpasst, bei der sich die Rücksetzbedingungen abhängig von der Geschwindigkeit ändern.

Deine Connected App weiss nun, wo du die schönsten Kurven findest:
Auch die BMW Motorrad Connected App bekommt ein umfangreiches Update. Die App bietet dann eine ganze Reihe zusätzlicher Funktionen und BMW hat für das Update Verbesserungsvorschläge aus der BMW Motorrad Community umgesetzt. Das Kartenmaterial wird aktualisiert und basiert künftig auf der motorradoptimierten Navigation von TomTom. Als besondere Neuerung wird die Routenoption „kurvige Route" eingeführt.
 

 

Neue Lackfarben.

Update der bestehenden Farbpalette von BMW Motorrad.

BMW Motorrad frischt die serienmäßigen Farben zahlreicher Modelle auf. Aber auch die Lackierungen von BMW Motorrad Spezial überraschen mit wirkungsvollen Farbkombinationen, die Dein Bike noch individueller aussehen lassen. Die Highlights findest Du hier im Überblick.

R nineT Scrambler: Mit frischem Anstrich voll in Fahrt.

Von Mono zu Stereo – der R nineT Scrambler erhält mit der Farbe Stereo metallic matt einen neuen Anstrich und legt damit sein altes Gewand in Monolith metallic matt ab. Und nicht nur das. Mit den zwei neuen BMW Motorrad Spezial Lacken Option 719 Blackstorm metallic / Aurum und Option 719 Blackstorm metallic / Lightwhite uni, kann man seinen Scrambler nun noch individueller gestalten.

 

Zur R NINE T SCRAMBLER

R nineT Pure: Jetzt kommt Farbe auf.

Vom eleganten Catalanograu zu den optionalen BMW Motorrad Spezial Lacken Option 719 Blackstorm metallic / Aurum und Option 719 Blackstorm metallic / Lightwhite uni:  Mit den neuen Lacken individualisierst Du Dein Bike aufs Schärfste und machst es reif für die große Bühne.

 

Zur R NINET PURE

R nineT Racer: Dieses Bike geht für Gold.

Nicht nur die Form des R nineT Racers hat Gold verdient, nun bekommt er auch den passenden Anstrich. Mit der Speziallackierung Option 719 Blackstorm metallic / Aurum sticht der R nineT Racer seine Konkurrenz schon optisch locker aus. 

 

Zur R NINET RACER

R nineT: In jeder Kombination unvergleichlich.

Außer der klassischen Lackierung Blackstorm metallic gibt es jetzt zwei neue Speziallackierungen aus dem Individualisierungsangebot von BMW Motorrad Spezial: Die Farbe Option 719 Pollux metallic / Aluminium mit dem klassischen Farbspiel aus hell und dunkel sowie das perfekte Farbtrio der Option 719 Marsrot metallic matt / Cosmicblue metallic matt. Für welche Kombination Du Dich auch entscheiden magst, sie geben der R nineT ein unvergleichliches Aussehen. 

 

Zur R NINE T

R nineT: Der speziallack als krönung für dein bike.

Die R nineT zeigt mit ihrer Speziallackierung Option 719 Marsrot metallic matt / Cosmicblue metallic matt ein perfekt mattes Farbspiel, das mit dem Schriftzug Option 719  vollendet wird.

 

Mehr erfahren

Komfortblinker als Serienumfang.

Als übergreifende Maßnahme im Rahmen der Modellpflege sind vom Modelljahr 2019 an Komfortblinker im Serienumfang der meisten BMW Motorrad Modelle enthalten (Ausnahme: C 650 Sport, C 650 GT, G 310 GS, G 310 R, F 800 R, F 800 GT, S 1000 RR und S 1000 R). Abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit sind bei den neuen Komfortblinkern verschiedene Rücksetzbedingungen aktiv, während die Blinkerdeaktivierung bislang nach fest definierter Zeit beziehungsweise Wegstrecke erfolgte.

BMW Motorrad Connectivity. 

Die BMW Motorrad Connected App wird Anfang August 2018 mit Version 1.6 ein umfangreiches Update erhalten. Die App bietet dann zusätzliche Funktionen und hat Verbesserungsvorschläge aus der BMW Motorrad Community umgesetzt. Das Kartenmaterial wird grundlegend aktualisiert und basiert künftig auf der motorradoptimierten Navigation von TomTom. Als besonders nachgefragte Neuerung wird die Routenoptionen „kurvige Route“ eingeführt. Zur Nutzung der neuen Funktionen müssen die Kunden lediglich Anfang August das App Update durchführen und vor Fahrtantritt kostenfrei das gewünschte Kartenmaterial herunterladen.